Sailing Academy

Sailing Academy

Du benötigst für  ein  Sportboot - Motor- oder Segelboot - mit mehr als 15 PS an der Schraube, den dem  Revier entsprechenden

Amtlichen Sportbootführerschein  (abgekürzt SBF):

  1. Amtlichen SBF See für die Küstenreviere
  2. Amtlichen SBF Binnen  für Binnenreviere.

Den SBF Binnen gibt es für die Antriebsarten Motor und/oder Segel.

Den SBF See gibt es ohne  Spezifikation der Antriebsart. (Segeln / Motor).

 Für  den Skipper einer Segelyacht   ist aus Versicherungsgründen über den Amtlichen  SBF hinaus der Sportküstenschifferschein (SKS)  erforderlich. Mit  dem SBF See und dem SKS kannst Du eine Segelyacht für Urlaubstörns problemlos chartern. Ist auch ein UKW Funkgerät an Bord (die Regel bei Charteryachten) benötigst Du ein Seefunkzeugnis : das  Short Range Certificate - SRC. Du kannst bei uns das SRC an einem Tag inkl.der Prüfung erwerben !!!

 Wir bieten Dir  für den Erwerb dieser Scheine die Möglichkeit an, die komplette Ausbildung, dh alle drei  Scheine - SBF, SKS und SRC -  innerhalb von zwei Wochen während eines Segeltörns (Elba oder Mallorca) plus einem Tag am SRC Kursort (sh SRC) zu absolvieren.

Während  im traditionellen Verfahren die Theorie im Kursraum "trocken" unterrichtet wird,  lernst Du alles, die Tonnen, die Leuchtfeuer und die Navigation mit Karte und Kompass oder die Lichterführung der Schiffe,  auf dem Wasser an Bord einer Yacht kennen; die Fertigkeiten wie zB  Hafeneinfahrten bei Nacht und Anlegemanöver in den Marinas im echten Anwendungsfall üben zu können,  erleichtert Dir das Erlernen und macht Spass. Und Du wirst eine schöne Urlaubswoche erleben!

Alle Infos für Termine, Kosten und Anmeldung findest Du auf den nächsten Seiten